News
Nachwuchsdachdecker
Montag, den 09. August 2010 um 11:02 Uhr

Nachwuchsdachdecker auszubilden war für uns schon immer wichtig, denn nur so werden wir in den nächsten Jahren weiter kompetente Fachkräfte finden.

Darum freuen wir uns, seit dem ersten August einen neuen Lehrling im Team zu haben. Im letzten Schuljahr hatte sich Sascha Frenzle reingeschnuppert, indem er bei uns als Helfer an mehreren Baustellen gearbeitet hatte. Die Dachdeckerarbeit hat ihn sehr interessiert und er hat sich als ein sorgfältiger Mitarbeiter erwiesen, so dass wir ihm einen Ausbildungsplatz angeboten haben.

Zusammen mit Julian Jungbär ist er jetzt der zweite Lehrling in unserem Betrieb. Wir wünschen ihm viel Spaß beim Lernen und viel Erfolg in der Schule!

 
Väterwochenende des Familien­hilfezentrums
Montag, den 28. Juni 2010 um 10:47 Uhr

FamilienhilfezentrumEin Wochenende nur mit Papa? Das Forum für Erziehung des Familienhilfezentrums in Homburg machte es möglich.

Unter dem Motto „Wilde Kerle, wilde Hühner, wilde Väter" fand unter der Leitung von Georg Rebmann, Jürgen Dott und Thomas Müller eine 3-tägige Väter- Kinder-Freizeit in den Angela-Braun-Häusern in Ludweiler vom 18.-20. Juni 2010 statt.

Weiterlesen...
 
Erstes Spiel der Damenmannschaft
Montag, den 24. Mai 2010 um 11:11 Uhr

Damen SGH St IngbertDie Damenmannschaft des Handballvereins SGH St. Ingbert hat am 3. Mai 2010 ihr erstes Freundschaftsspiel gegen der Frauenmannschaft des TV Niederwürzbach gespielt. Sie haben zwar nicht gewonnen, aber mit einem Ergebnis von 17 zu 24 haben sie sich gut durchgeschlagen, dafür, dass sie nur seit einem knappen Jahr trainieren.

Die meisten Teilnehmerinnen hatten davor noch nie Handball gespielt, kamen aber dank ihrer Söhne auf die Idee, eine eigene Mannschaft zu gründen. Die jungen Männer, die alle Mitglieder des Vereins waren, hatten keine Lust mehr darauf, dass ihre Mütter nach dem Spiel sagen, sie hätten so oder so spielen sollen. "Wenn ihr euch so gut mit Handball auskennt, spielt doch selber", meinten die Kinder.

Das taten sie dann auch und freuten sich, dass die Firma Rebmann & Gehring dieses lustige Projekt unterstützte und die Kosten für die schönen Tricots übernahm.

 


News