Erstes Spiel der Damenmannschaft
Montag, den 24. Mai 2010 um 11:11 Uhr

Damen SGH St IngbertDie Damenmannschaft des Handballvereins SGH St. Ingbert hat am 3. Mai 2010 ihr erstes Freundschaftsspiel gegen der Frauenmannschaft des TV Niederwürzbach gespielt. Sie haben zwar nicht gewonnen, aber mit einem Ergebnis von 17 zu 24 haben sie sich gut durchgeschlagen, dafür, dass sie nur seit einem knappen Jahr trainieren.

Die meisten Teilnehmerinnen hatten davor noch nie Handball gespielt, kamen aber dank ihrer Söhne auf die Idee, eine eigene Mannschaft zu gründen. Die jungen Männer, die alle Mitglieder des Vereins waren, hatten keine Lust mehr darauf, dass ihre Mütter nach dem Spiel sagen, sie hätten so oder so spielen sollen. "Wenn ihr euch so gut mit Handball auskennt, spielt doch selber", meinten die Kinder.

Das taten sie dann auch und freuten sich, dass die Firma Rebmann & Gehring dieses lustige Projekt unterstützte und die Kosten für die schönen Tricots übernahm.

 
News