Firmenportrait

Karl Rebmann und Edwin Gehring gründeten 1973 in Hassel eine Dachdeckerfirma. Es entstand die Firma Rebmann & Gehring GmbH Bedachungen. Ursprünglich aus der Not heraus geboren, entwickelte sich das Unternehmen zu einem prosperierenden Kleinbetrieb. Anfänglich zu zweit, konnte man schnell die Firmengröße auf 5 bis 9 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ausbauen.

Nach 20 erfolgreichen Jahren meldete sich dann im Jahre 1992 die zweite Generation: Thomas Rebmann, Dachdeckermeister und Diplom-Ingenieur (Architektur), übernahm die Geschäftsanteile seines Vaters, der sich kurze Zeit zuvor aus dem aktiven Firmenteil zurückzog.

1998 konnte man das 25. jährige Firmenjubiläum feiern: Ein Anlass, die Verbundenheit der Firma mit Hassel aufzuzeigen.

2001 verabschiedete sich Edwin Gehring in den wohlverdienten Ruhestand und seitdem hat Thomas Rebmann die alleinige Führung des Betriebes übernommen.

Seit 2007 trauern wir um den verstorbenen Seniorchef Karl Rebmann.

 


News